Dom Pérignon Special Editions by Iris van Herpen

Die Champagnermarke Dom Pérignon aus dem Hause Moët & Chandon hat wieder eine weitere Sonderedition auf den Markt gebracht. Dieses Mal in Zusammenarbeit mit der niederländischen Mode Designerin Iris van Herpen, die ein Design für den Vintage 2004 und den Rose 2003 Champagner entwickelte.

Dom Pérignon Vintage 2004

Dom Perignon Vintage 2004 by Iris van HerpenDer Jahrgang 2004 des Dom Perignon ist Dank des angenehm gleichbleibenden Wetters zu diesem Jahr in der Champagne besonders ausgewogen und etwas ganz Besonderes. Selbst der Kellermeister Richard Geoffroy lobte diesen Jahrgang über alle Maßen und sagte, kein anderer verkörpere die Ideale Dom Perignons so gut wie dieser. Er gibt sich würzig und doch frisch in der Nase, am Gaumen nahezu schwerelos leicht und doch irgendwie üppig. Ein besonderer Champagner aus besonderer Lese.

Dom Pérignon Rosé 2003

Dom Perignon Rose 2003 by Iris van HerpenWettertechnisch nicht ganz so ausgeglichen war das Jahr 2003. Ein überdurchschnittlich frostiger Frühling, gefolgt von einer überaus trockenen Hitzewelle haben für die frühestmögliche Weinlese seit 200 Jahren gesorgt. Diese Voraussetzungen waren Ideal für eine weitere besondere Jahrgangsabfüllung des Dom Pérignon Rosé Champagners. Dieser Rosé überzeugt sehr komplex und üppig an der Nase, im Geschmack ist er samtig und sehr gut ausbalanciert.

Iris van Herpen & Dom Pérignon

Iris van Herpen ist eine noch sehr junge, holländische Fashion Designerin. Trotzdem hat sie sich in der Branche schon einen guten Namen machen können und schon einige renommierte Preise gewinnen, zuletzt sogar den ANDAM Fashion Award 2014. Sie machte bisher vor allem mit extrovertierten Looks und flippigen Designs auf ihre Schöpfungen aufmerksam, was ein prominenter Kundenkreis wie zum Beispiel Lady Gaga unterstreichen dürfte. Manch einer wird sich fragen wie das mit einem noblen französichen Champagnerhaus wie Dom Pérignon vereinen lässt. Iris van Herpen hat sich hierbei an ihren naturbezogenen Kollektionen und der Metamorphose, die Champagner in seiner Entstehung mehrfach durchläuft, orientiert.

Die Dom Pérignon Iris van Herpen Kollaboration zeigt eindrucksvoll wie sich modernes Design, Kunst und altbewährter, klassischer Stil sich vereinen lassen. Der Eindruck des Anblicks und des in Zusammenarbeit entstandenen Videos sprechen dabei für sich:

Der klassisch gute Geschmack dieser edlen Champagner und die elegant designte Verpackung machen die Dom Pérignon Iris van Herpen Sondereditionen zum einem idealen Geschenk für Ihre Liebsten.

Kaufen kann man die Dom Perignon Special Editions by Iris van Herpen bei bottleworld.de.

Dom Perignon – David Lynch Edition 2003

Dom perignon hat nach der Andy Warhol Edition 2000 wieder eine Dom Perignon Sonderediton veröffentlicht.

dom_perignon_vintage_2003_by_david_lynch_75cl_mit_box_smushedDiesmal wurde das Design in Zusammenarbeit mit dem Fotografen, Regisseur und Maler David Lynch gestaltet.
David Lynch bekannt durch seine Filme “Wild at heart”, “Blue Velvet” und Mulhalland Drive” hat diese eindrucksvolle Verpackung für den Dom Perignon 2003 geschaffen.

Es ist passend zu David Lynch ein surreales, futuristisches Design.

Der Dom Perignon 2003 ist wie immer ein sehr guter Jahrgangschampagner, der trotz des heissen Sommers gelungen und komplex einhergeht.

Der Dom Perignon David Lynch Edition 2003 ist ein hervorragendes Champagner Geschenk für den Liebhaber aussergewöhnlicher Editionen.

Wie auch schon die Dom Perignon Andy Warhol Edition wird die Edition von David Lynch bald vergriffen sein und  im Wert eher steigen.

Kaufen Kann man den Dom Perignon David Lynch Edition bei bottleworld.de.